Website für den Jahrgang 1999 beim SVB!
SV Beuren - Jahrgang 1999 - C1 Rasenturniere
Navigation

 


Saison 2013/2014

Rasenturniere

18.07.2014
Sommerturnier des SV Pfaffenhofen
2. Platz für unsere C-Junioren

Das letzte Turnier der Saison endete noch mit einem zweiten Platz. Bei sengender Sommerhitze spielten wir zunächst 25 Minuten gegen die SGM Roggenburg und siegten deutlich mit 3:0 Toren (Tore: Adi, Jo, Flo). Nach nur fünf Minuten Pause mussten wir gleich zum zweiten Mal ran, diesmal gegen die ausgeruhten Pfaffenhofener. In einem spannenden Spiel behielten die Gastgeber letzten Endes mit 0:1 die Oberhand. Bis zum letzten Spiel war der Frust darüber allerdings größtenteils vergessen und wir siegten 2:0 über den Holzschwanger SV (Tore: Adi, Flo).

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Gruppenphase
SVB - SGM Roggenburg 3:0
SVB - SV Pfaffenhofen 0:1
SVB -Holzschwanger SV 2:0

Kader:
Tim Klug/Oliver Richter (TW), Adnan Agirbas, Michael Bertele, Simon Fuchs, Johannes Hartner, Luca Kindermann, André Kuhn, Loan, Marcel Mersch, René Schiebel, Samuel Span, Doğukan Uysal, Richard Wittke, Florian Windeisen

Tore:
2x Adnan Agirbas, 1x Johannes Hartner, 2x Florian Windeisen

+~+~+~+

05.07.2014
Kleinfeldturnier beim FV Bellenberg
2. Platz für unsere C-Junioren

Beim Sparkassen-Jugend-Cup des FV Bellenberg war für unsere Jungs erst im Finale Schluss.

Die Vorrunde meisterten sie souverän. Im ersten Spiel siegten sie gegen die SGM Kettershausen mit 3:1 (Tore: 2x Adi, 1x Jo). Die erste Mannschaft der SGM Bellenberg wurde mit einem deutlichen 3:0 abgefertigt (3x Adi) und der SV Grafertshofen sogar mit 5:0 (3x Adi, je 1x Flo und Simon).

Im Halbfinale war unser Team gegenüber der Mannschaft des FV Senden zwar überlegen, brachte aber während der regulären Spielzeit den Ball nicht ins Netz. Beim Neunmeterschießen gewannen wir dann aber klar mit 4:0 (Torschützen: Adi, Flo, Luca, Michi). Damit hatte unser Team das Finale erreicht.

Dort trafen wir mit der SG Griesingen auf einen uns bislang unbekannten Gegner. In einer auf Augenhöhe geführten Partie standen unsere Gegner defensiv gut und konnten mit einem Konter bei uns landen. So ging das Endspiel leider 0:1 verloren. Der zweite Platz mit einer Bilanz von 15:2 Toren ist trotzdem ein super Ergebnis!

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Gruppenphase
SVB - SGM Kettershausen 3:1
SVB - SGM Bellenberg/Vöhringen/Illerberg 1 3:0
SVB -SV Grafertshofen 5:0
Halbfinale
SVB - FV Senden
 
0:0
4:0 n. E.
Finale
SVB - SG Griesingen 0:1

Kader:
Oliver Richter (TW), Adnan Agirbas, Michael Bertele, Simon Fuchs, Johannes Hartner, Luca Kindermann, Loan, Samuel Schultheiß, Samuel Span, Florian Windeisen

Tore:
9x Adnan Agirbas, 1x Michael Bertele, 1x Simon Fuchs, 1x Johannes Hartner, 1x Luca Kindermann, 2x Florian Windeisen

+~+~+~+

28.06.2014
Kleinfeldturnier beim VfL Bühl
3. Platz für unsere C-Junioren

Drei Turniere - drei dritte Plätze: Auch beim Kleinfeldturnier in Bühl trotzten unsere Jungs fünf Stunden lang der Hitze und zeigten gute Leistungen.

Die Finalteilnahme ging uns leider gleich im ersten Spiel durch die Lappen: Unser Gegner war die starke erste Mannschaft des TSV Blaustein, der insgesamt gleich mit drei Teams im Turnier vertreten war. In einem Fight auf Augenhöhe hatten wir gleich zu Anfang zwei gute Chancen, die wir leider nicht verwerten konnten, kassierten nach einer kleinen Unaufmerksamkeit das 0:1 und konnten leider danach das Spiel nicht mehr drehen. Blaustein I holte übrigens am Schluss den Turniersieg im Finalspiel gegen Blaustein III...



Im zweiten Gruppenspiel stießen wir wieder einmal auf die SGM Göttingen/Albeck/Langenau. Während wir letzte Woche in Silheim nur ein Unentschieden herausgeholt hatten, machten wir es diesmal deutlich besser und gewannen 3:0 (Tore: Adi, Flo, Marci).

Im dritten Spiel gegen die SGM Bühl/Silheim gewannen wir 3:2 über unsere Gastgeber (2x Adi, 1x Flo).



Nach über einer Stunde Pause wegen der Verletzung eines Spielers in der Parallelpartie hatten wir endlich unser letztes Gruppenspiel. Wegen der langen Unterbrechung war die Spielzeit pro Partie von 20 auf 15 Minuten verkürzt worden. Das Match gegen die JFG Günz wurde ein extrem lässiges Spiel. Unsere Gegner hatten nicht direkt ihren Sahnetag erwischt, nahmen die Sache aber mit Humor. Wir gewannen ohne große Mühe 4:0 (2x Adi, 2x Flo). Das Ergebnis hätte locker noch deutlicher ausfallen können, aber wir wussten schon vor der Partie, dass die Tordifferenz nicht ausschlaggebend war.



Im Spiel um Platz drei kam es zum Marktderby gegen den SV Pfaffenhofen. Adi entschied mit einem Freistoß die Partie zu unseren Gunsten.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
SVB - TSV Blaustein I 0:1
SVB - SGM Göttingen 3:0
SVB - SGM Bühl / Silheim 3:2
SVB - JFG Günz 4:0
Platzierungsspiel um Platz 3
SVB - SV Pfaffenhofen 1:0



Kader:
Oliver Richter (TW), Adnan Agirbas, Michael Bertele, Luca Kindermann, André Kuhn, Marcel Mersch, René Schiebel, Samuel Span, Florian Windeisen, Richard Wittke

Tore:
6x Adnan Agirbas, 1x Marcel Mersch, 4x Florian Windeisen

+~+~+~+

21.06.2014
Kleinfeldturnier beim FC Silheim
3. Platz für unsere C-Junioren

Unsere Jungs gaben bei der Jugendwoche des FC Silheim kein einziges Spiel verloren und belegten am Ende einen guten dritten Platz!

Im ersten Spiel gegen Grafertshofen legten sie flott los, führten 3:0 und machten es dann doch noch nicht nachvollziehbar spannend. Am Schluss gewannen wir nur knapp mit 4:3 (Tore 2x Adi, 1x Flo, 1x Loan). Im zweiten Spiel stießen wir auf die SGM Göttingen/Albeck/Langenau, die aus der Bezirksstaffel noch eine Rechnung mit uns offen hatte. Hier konnten wir einen 0:1-Rückstand noch in ein Remis verwandeln (1x Adi). Der FV Senden sah im dritten Spiel gegen uns kein Land, hier trumpften wir mit 5:0 auf (2x Adi, 2x Flo, 1x Jo). Gegen die SF Illerrieden gewannen wir dann 2:1 das letzte Gruppenspiel durch einen verwandelten Frei- und einen Strafstoß (2x Adi).



Drei Siege, ein Unentschieden und eine Bilanz von 12:5 Toren reichten in dieser Gruppe leider nur für den zweiten Platz (zum Vergleich: In der anderen Gruppe holte die SG Silheim/Bühl mit vier Toren den Gruppensieg).

Im Platzierungsspiel mussten sich die Jungs dann mit der Mannschaft aus dem "Ulmer Norden" (SGM Lehr/Jungingen/Mähringen) und deren ruppiger Spielweise auseinandersetzen. Es waren erst ein paar Sekunden gespielt, da bekamen wir schon den ersten Strafstoß, weil unser flott losstürmender Adi mit einer Komplettumklammerung im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Kurz darauf ruinierte ein anderer Gegner mit einem Frustfoul Flos Knöchel, als der Ball schon längst im Toraus war (unverständlicherweise ungeahndet). Obwohl wir ein Tor hinnehmen mussten, waren wir in dem Spiel überlegen und siegten mit 2:1 (2x Adi).



Ergebnis: Dritter Platz und ein hübscher Pokal.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
SVB - SV Grafertshofen 4:3
SVB - SGM Göttingen 1:1
SVB - FV Senden 5:0
SVB - SF Illerrieden 2:1
Platzierungsspiel um Platz 3
SVB - Ulmer Norden 2:1



Kader:
Tim Klug (TW), Adnan Agirbas, Simon Fuchs, Johannes Hartner, Luca Kindermann, Loan, René Schiebel, Samuel Span, Florian Windeisen, Richard Wittke

Tore:
9x Adnan Agirbas, 1x Johannes Hartner, 1x Loan, 3x Florian Windeisen

+~+~+~+

01.06.2014
HILTI-Turnier des FC Strass
3. Platz für unsere C-Junioren

Nur sieben Spieler und nur zehn Minuten Zeit - beim HILTI-Turnier in Strass mussten sich unsere C-Junioren an ungewohnte Verhältnisse gewöhnen. Das machten sie aber ziemlich gut. Gleich im ersten Spiel gegen die SGM Roggenburg schafften sie in den zehn Minuten zwei Tore und fuhren so ihren ersten Sieg ein (2:0, 2x Adi).

Gegen den SV Grafertshofen waren zwar die Chancen da, aber hier reichte die Zeit nicht, um diese auch in Tore umzumünzen (Endstand 0:0). Ebenso wenig gegen die SGM Bühl/Silheim/Strass, mit der sich unsere Jungs einen heißen Fight lieferten, der aber trotzdem mit einem lauen 0:0 ausging.

Beim letzten Gruppenspiel gegen den VfR Unterfahlheim war es dann ein Freistoß, der das Spiel zu unseren Gunsten entschied: Der Ball wanderte von Flo zu Adi, der ihn zum 1:0-Endstand versenkte.

Mit den acht Punkten aus der Gruppenphase gingen wir als Gruppensieger ins Halbfinale. Dort hatte allerdings der SV Offenhausen die Nase vorn und besiegte uns 0:1.

Im Spiel um Platz drei trafen wir erneut auf die SGM Roggenburg, der wir diesmal sogar drei Tore einschenken konnten (3:0, 2x Luca, 1x René). Im Endergebnis belegte unser Team also einen guten dritten Platz und konnte sich über einen schönen Pokal freuen.



Die Ergebnisse im Einzelnen:
SVB - SGM Roggenburg 2:0
SVB - SV Grafertshofen 0:0
SVB - SGM Bühl/Silheim/Strass 0:0
SVB - VfR Unterfahlheim 1:0
Halbfinale
SVB - SV Offenhausen 0:1
Platzierungsspiel um Platz 3
SVB - SGM Roggenburg 3:0



Kader:
Tim Klug (TW), Adnan Agirbas, Michael Bertele, Luca Kindermann, André Kuhn, Marcel Mersch, René Schiebel, Samuel Schultheiß, Florian Windeisen

Tore:
3x Adnan Agirbas, 2x Luca Kindermann, 1x René Schiebel

+~+~+~+

08.09.2013
Vorbereitungsturnier in Schießen
Platz 1


Das fängt ja gut an: Beim ersten Rasenturnier der Saison holten unsere C-Junioren gleich den ersten Platz.

Im ersten Spiel dominierte unser Team die Mannschaft der TSV Kettershausen und gewann 6:0 (Tore: Adi und Samu).

Direkt im Anschluss mussten wir gegen die starken Gegner vom SSV Illerberg/Thal ran. Diese hatten ihr Startspiel ebenfalls mit 6:0 gewonnen und sich danach länger ausruhen dürfen. Unsere Jungs machten ihre Sache gut und ließen die Illerberger nicht zum Zuge kommen. Leider war es auch für uns schwer, zum gegnerischen Tor durchzukommen. Das 0:0-Unentschieden war letztlich gerecht.

Im dritten Spiel kam es zum Derby gegen die C-Jugend des SV Pfaffenhofen. Nach längerem Hin und Her platzte endlich der Knoten und wir gewannen erneut mit 6:0 (Tore: Adi und Marci).

Jetzt kam es auf das Ergebnis des letzten Turnierspiels an: Hier hätte die Mannschaft aus Illerberg maximal mit fünf Toren Vorsprung gewinnen dürfen, um uns den Sieg zu sichern. Und unsere Jungs konnten sich beim Team aus Kettershausen bedanken, das es den Illerbergern schwer machte und uns so den Turniersieg bescherte!

Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und 12:0 Toren gewannen wir das erste Saisonturnier. Die Mannschaft hinterließ dabei einen sehr guten Gesamteindruck, der auf eine erfolgreiche Punktspielrunde hoffen lässt... Prima gemacht, Jungs!

Kader:
Tim Klug (TW), Adnan Agirbas, Alexander Auer, Michael Bertele, Simon Fuchs, Luca Kindermann, Loan, Marcel Mersch, René Schiebel, Samuel Schultheiß, Samuel Span, Doğukan Uysal, Richard Wittke

Tore:
10 x Adnan Agirbas, 1x Marcel Mersch, 1x Samuel Span



Heute waren schon 58 Besucher (164 Hits) hier!