Website für den Jahrgang 1999 beim SVB!
SV Beuren - Jahrgang 1999 - C2 Vorbereitung
Navigation

 


Saison 2012/2013

Vorbereitung

13.04.2013
Vorbereitungsspiel
SGM Langenau/Oberelchingen - SGM Beuren/Pfaffenhofen 1:4 (1:4)


Beim Vorbereitungsspiel gegen die SGM Langenau/Oberelchingen waren wir unseren Gegnern auswärts grundsätzlich überlegen. In der ersten Halbzeit kam es in unserer Abwehr zu einigen Abstimmungsproblemen, so dass unsere 1:0-Führung bald ausgeglichen wurde. Andererseits erarbeiteten wir uns aber auch zahlreiche Chancen, die zu drei weiteren Toren und einem 4:1-Vorsprung führten. In der zweiten Hälfte stand unsere Abwehr deutlich sicherer, dafür wurden aus unseren nach wie vor vorhandenen Chancen keine weiteren Tore.



Fünf Siege in fünf Vorbereitungsspielen zeugen von einer ansprechenden Frühform unserer C-Jugend-Spielgemeinschaft. Am kommenden Samstag startet die Leistungsstaffel. Hoffen wir, dass die positive Serie dort anhält!

Es spielten:
Oliver Richter / Sebastian Rupp (TW), Adnan Agirbas, Thomas Fakesch, Jonathan Fröhler, Johannes Hartner, Luca Kindermann, Mario Lang, René Schiebel, Tim Schultheiß, Samuel Span, Sam Suchant, Richard Wittke, Manuel Zwiebel

Tore:
2x Adnan Agirbas, 2x Johannes Hartner

+~+~+~+

06.04.2013
Vorbereitungsspiel
SC Staig - SGM Beuren/Pfaffenhofen 1:6 (1:3)


Aufgrund vieler Ausfälle konnten unsere C-Junioren beim Vorbereitungsspiel gegen den SC Staig auswärts nur zu zehnt auflaufen. Auch alle drei Torwarte waren verhindert, darum übernahm freundlicherweise einer der gegnerischen Spieler unser Tor. Das hätte für uns natürlich ein Nachteil sein können, doch die Jungs sorgten dafür, dass nicht unser, sondern das gegnerische Tor ordentlich unter Beschuss kam und siegten mit einem deutlichen 6:1.

Es spielten:
Torwart = ein gegnerischer Spieler, danke!
Adnan Agirbas, Jonathan Fröhler, Timo Guggenmos, Johannes Hartner, Luca Kindermann, Mario Lang, Tim Schultheiß, Samuel Span, Sam Suchant, Manuel Zwiebel

Tore:
3x Adnan Agirbas, 2x Luca Kindermann, 1x Mario Lang

+~+~+~+

03.04.2013
Vorbereitungsspiel
TSV Neu-Ulm - SGM Beuren/Pfaffenhofen 1:2 (0:0)


Gegen quirlige Neu-Ulmer blieb das Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasenplatz lange Zeit ausgeglichen und torlos - auch aufgrund zahlreich vergebener Chancen unsererseits, bei denen wir vor allem die Stabilität des Aluminiums testeten. Unsere Abwehr und Tim, der heute das Tor hütete, leisteten gute Arbeit, so dass auch die Gegner wenig zum Zuge kamen. Erst in der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit erhielten wir nach einer Notbremse einen Freistoß aus aussichtsreicher Position, den Adnan direkt zum Führungstreffer verwandelte. Kurz darauf konnte Neu-Ulm noch ausgleichen, aber es war wieder Adnan, der erneut die Führung erzielte und damit unseren 2:1-Sieg sicherte.



Es spielten:
Tim Schultheiß (TW), Adnan Agirbas, Enes Bicer, Timo Guggenmos, Johannes Hartner, Luca Kindermann, Marcel Mersch, Matthias Rüd, René Schiebel, Timo Schläger, Samuel Span, Sam Suchant, Richard Wittke, Manuel Zwiebel

Tore:
2x Adnan Agirbas

+~+~+~+

23.03.2013
Vorbereitungsspiel im Doppelpack:
Mannschaft 1: zu Hause gegen die JFG Kötztal
Mannschaft 2: in Weißenhorn gegen den FV Weißenhorn


Das fängt ja gut an: In der kurzen Schneepause am vergangenen Wochenende konnten alle einsatzfähigen Spieler in gleich zwei Vorbereitungsspielen (ohne Auswechselmöglichkeiten) zeigen, was in Ihnen steckt. Ergebnis: zwei spannende Spiele und zwei knappe Siege!

SGM Beuren/Pfaffenhofen - JFG Kötztal 3:2 (2:1)

Relativ ausgeglichen verlief die Partie gegen die Jungs von der JFG Kötztal. Julian brachte uns in Führung, aber mit einem Foulelfmeter glichen die Kötztaler bald darauf aus. Kurz vor der Halbzeitpause schlenzte Vale zur Führung ins lange Eck, doch kurz nach dem Wiederanpfiff erzielten die Gegner mit einem Konter erneut den Ausgleich. Endlich war es René, der mit dem dritten Treffer unseren Sieg sicherte.



Es spielten:
Oliver Richter (TW), Valentin Eppelt, Thomas Fakesch,  Luca Kindermann, Julian Kramer, Michael Muresan, René Schiebel, Tim Schultheiß, Samuel Span, Richard Wittke, Manuel Zwiebel

Tore:
1x Valentin Eppelt, 1x Julian Kramer, 1x René Schiebel

FV Weißenhorn - SGM Beuren Pfaffenhofen 5:6

Zeitgleich traf die zweite Hälfte unserer Spieler in Weißenhorn auf die C-Junioren des FV Weißenhorn. Da uns für das zweite Team ein Spieler zu wenig zur Verfügung stand, traten beide Mannschaften mit zehn Mann an. In einem spannenden und torreichen Spiel siegten unsere Jungs mit 6:5, wobei Adnan sich in besonders guter Torschusslaune präsentierte und fünf von den insgesamt sechs Treffern beisteuerte.

Es spielten:
Sebastian Rupp (TW), Adnan Agirbas, Jonathan Fröhler, Timo Guggenmos, Johannes Hartner, Mario Lang, Matthias Rüd, Timo Schläger, Sam Suchant, Doğukan Uysal

Tore:
5x Adnan Agirbas, 1x Doğukan Uysal

+~+~+~+

01.09.2012
Vorbereitungsspiel am Saisoneröffnungstag
SGM Beuren/Pfaffenhofen - SGM Langenau/Oberelchingen 0:5 (0:4)


Ein starker Gegner und zusätzlich widrige Umstände - die Mannschaft der SGM Langenau/Oberelchingen war für unser immer noch ersatzgeschwächtes Team ein (zu) harter Brocken. Zwar stand diesmal eigentlich ein Ersatzmann bereit, aber nachdem erst Adnan und dann Julian verletzt das Spielfeld verlassen mussten, spielten wir kurz nach der Halbzeitpause auch noch in Unterzahl.



In der 10. Minute bereits kassierten wir das 0:1 und danach bis zur Halbzeitpause in relativ regelmäßigen Abständen drei weitere Treffer. Auch nach dem Wiederanpfiff klingelte es noch einmal in unserem Kasten. Bei den Chancen, die wir hatten, gingen unsere Jungs etwas zu umständlich vor, so dass letztlich alle guten Ansätze spätestens in den Armen des gegnerischen Keepers verpufften.



Positiv muss aber vermerkt werden, dass die Mannschaft wirklich bis zur letzten Minute kämpfte und rackerte. Mit tollem Einsatz sorgten die Jungs in der zweiten Hälfte immerhin dafür, dass während der gesamten Zeit, die wir in Unterzahl spielten, kein weiteres Tor zugelassen wurde.

Es spielten:
Sebastian Rupp (TW), Adnan Agirbas, Valentin Eppelt, Johannes Hartner, Luca Kindermann, Julian Kramer, Mario Lang, Marcel Mersch, Tim Schultheiß, Samuel Span, Richard Wittke, Manuel Zwiebel

Tore:
leider keine

+~+~+~+


29.08.2012
Vorbereitungsspiel
SGM Beuren/Pfaffenhofen - SGM Holzschwanger SV 2:2 (0:1)

Die Ferien beeinflussen noch immer unseren Kader. Mit einer gegenüber dem letzten Vorbereitungsspiel an vielen Positionen veränderten Mannschaft, in der auch zwei D-Junioren mitspielten, traten wir gegen die SGM Holzschwanger SV an. Es war wieder richtig positiv zu beobachten, dass die Jungs gut zusammenspielten und Druck nach vorne aufbauten. Die optimale Durchschlagskraft muss dabei erst noch entwickelt werden, aber auch so sah es schon sehr vielversprechend aus.



Während der ersten Halbzeit kam leider keiner unserer durchaus zahlreichen Angriffe zum gegnerischen Tor durch. Die Gegner wurden allerdings ebenfalls größtenteils effektiv abgeblockt. Nur eine Offensive ging durch, so dass uns ein Tor Rückstand in die Halbzeitpause begleitete.

In der zweiten Hälfte gab unser Team noch einmal alles. Nach einigen guten Aktionen, mit denen wir leider nicht durchkamen, wurde schließlich ein Torschuss von Luca von einem Abwehrspieler noch so abgefälscht, dass der gegnerische Keeper keine Chance hatte - das war der Ausgleich.

Nicht allzu viel später gingen zwar wieder unsere Gegner in Führung, aber unsere Mannschaft kämpfte unermüdlich und hatte mehrere gute Chancen. Schließlich setzte sich Adnan an der Linie durch und erzielte den 2:2-Ausgleich.



Trotz weiterer guter Möglichkeiten auf unserer Seite blieb es bei diesem - heute durchaus zufriedenstellenden - Ergebnis. Man darf gespannt sein, was die Mannschaft leisten kann, wenn sie endlich vollzählig antreten kann!

Vielen Dank an André und Sämi aus der D-Jugend, die uns bei dem Spiel mit toller Motivation ausgeholfen haben!

Es spielten:
Thomas Bertele (TW), Adnan Agirbas, Johannes Hartner, Luca Kindermann, André Kuhn (D), Mario Lang, Marcel Mersch, Thomas Reisch, Samuel Schultheiß (D), Tim Schultheiß, Richard Wittke, Manuel Zwiebel

Tore:
1x Adnan Agirbas, 1x Luca Kindermann

+~+~+~+

23.08.2012
Vorbereitungsspiel
JFG Kötztal 06 - SGM Beuren/Pfaffenhofen 2:4 (2:2)

Auch in dieser Saison bilden die C-Junioren-Spieler des SV Beuren und des SV Pfaffenhofen als Spielergemeinschaft eine gemeinsame Mannschaft. Die Jahrgänge 1999 und 1998 hatten gerade erst zwei Trainingseinheiten hinter sich, als es zum ersten Vorbereitungsspiel nach Autenried ging. Wegen der Urlaubszeit mussten wir außerdem ohne Auswechselspieler antreten. Geschadet hat es aber nichts...



Allerdings mussten die Fans gleich zu Anfang erstmal die Luft anhalten: Unser Keeper Olli kam bei einem Angriff der JFG Kötztal etwas zu spät aus dem Tor und erwischte statt des Balls den gegnerischen Stürmer. Den Fehler machte Olli aber auch höchstpersönlich wieder wett, indem er den Strafstoß souverän hielt.

Dann entwickelte sich ein spannendes Spiel, bei dem unsere Mannschaft viel Druck aufbaute und vor allem gut zusammenspielte. Die erarbeiteten Chancen endeten allerdings zunächst nicht in den gegnerischen Maschen. Stattdessen war das erste Tor den Gastgebern vorbehalten, die unsere Abwehr durchbrachen und das 1:0 erzielten. Davon ließen unsere Jungs sich aber nicht entmutigen und kurze Zeit später bekam Adnan den Ball zugespielt, trickste die Verteidiger aus und platzierte den Ball im linken Toreck zum 1:1. Nicht viel später startete unsere Mannschaft einen Angriff über rechts und es war wieder Adnan, der uns mit 1:2 in Führung brachte. Trotz weiterer schöner Chancen und einiger Eckstöße kassierten wir kurz vor der Halbzeit dann doch noch das 2:2.



Auch wenn die Möglichkeit zum Auswechseln fehlte und der Großteil der Spieler zum ersten Mal auf dem großen Platz spielte, kam unser Team auch nach der Halbzeitpause kämpferisch zurück auf den Platz. Die Jungs behaupteten das Feld und hatten deutlich mehr Chancen als die Gegner der JFG Kötztal, auch wenn die Verwertung noch nicht ganz optimal war. Nach einem Pass von Luca ließ Timo Schläger schließlich dem gegnerischen Keeper mit einem knackigen Schuss keine Chance mehr zu parieren und sorgte damit für die 2:3-Führung.



Obwohl unsere Gegner noch einige Male vor unser Tor kamen, konnten unsere Verteidiger und Olli weitere Gegentreffer verhindern. Unsere Spieler rannten weiter aufs gegnerische Tor an und bemühten sich um gutes Zusammenspiel - so blieben die Chancen überwiegend auf unserer Seite. Kurz vor Ende des Spiels passte Marcel auf Richard, der einen Verteidiger ausspielte und den Ball in die Mitte zu Adnan spielte. Der fackelte nicht lange und sorgte mit seinem dritten Tor in diesem Spiel für unseren 2:4-Sieg.

Ein prima Einstand, zu dem alle Spieler nach Kräften beigetragen haben. Super gemacht und weiter so!

Es spielten:
Oliver Richter (TW), Adnan Agirbas, Timo Guggenmos, Luca Kindermann, Marcel Mersch, René Schiebel, Timo Schläger, Tim Schultheiß, Samuel Span, Richard Wittke, Manuel Zwiebel

Tore:
3x Adnan Agirbas, 1x Timo Schläger


Heute waren schon 33 Besucher (108 Hits) hier!